Seltenes Mondspektakel heute, 31.01.2018 – Blutmond, Blaumond, Supermond

Heute ist ein besonderer Mondstand. Supermond. Blaumond. Blutmond. Irgendwie erinnert es mich an „April Moon 4: Die Nacht des Blutmonds“. 🙂

Kurze Zusammenfassung der Bedeutungen für diejenigen, die es nicht wissen:

Supermond bedeutet, dass der Mond relativ nah an der Erde ist. Deswegen erscheint er größer.

Blaumond sagt man, wenn ein zweiter Vollmond im Monat fällt, wie heuer. Der erste Vollmond war am 02.01.2018 und heute, 31.01.2018, ist der zweite.

Dafür gibt es im Februar 2018 keinen Vollmond.

Blutmond bezeichnet man sozusagen eine totale Mondfinsternis. Die Farbe entsteht durch eine Brechung des Sonnenlichts. Es hat auch mit der Erdatmosphäre zu tun.

Den Blutmond kann man leider von Deutschland aus nicht sehen, dennoch ist es sehr selten, dass Supermond, Blaumond und noch dazu Blutmond ist. Ich finde das total interessant.

Liebe Grüße

Ago

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s